So hilft Rezilin wirklich!

Der Expertentipp

rezilinbasilikum-extrakt haarkur flasche

Auch wenn die wenigsten es gerne zugeben oder offen zeigen, ist Haarausfall vor allem im Alter ein häufiger Lebensbegleiter. Das schöne, gesunde Haar bleibt aus und stattdessen treten Geheimratsecken, brüchige Spitzen und unangenehm lichte Stellen zum Vorschein, die Mann und Frau leidtragend in Kauf nehmen müssen. Der ursprüngliche Hingucker wird nun unter Mützen versteckt und die Unzufriedenheit zum ständigen Weggefährten.


Immer mehr Betroffene wünschen sich eine Behandlungsmethode auf natürlicher Basis, um Haare und Kopfhaut nicht noch zusätzlich zu belasten und den lästigen Haarausfall zu reduzieren.


Rezilin kann mit einer speziellen Wirkstoff-Kombination aus Basilikum und wertvollen, natürlichen Ölen dazu beitragen, dem entgegenzuwirken.

Mit Diesem Trick Hilft die Haarkur am besten!

Um die normale Wirksamkeit zu erreichen, sollte die Rezilin-Haarkur mindestens 3 Mal wöchentlich angewendet werden. Hierbei werden bei jeder Anwendung mit der Pipette 3 Pipettenspitzen entnommen und direkt auf die Kopfhaut aufgetragen. Alternativ besteht die Möglichkeit, die ölige Haarkur auch in den Händen zu verteilen und anschließend auf die Kopfhaut zu geben. Danach vorsichtig einmassieren und gegebenenfalls mit einem Kamm in den Längen verteilen. Die Einwirkzeit beträgt mindestens 30 Minuten.


EXPERTENTIPP: Für optimale Ergebnisse wenden Sie die Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur über Nacht an. So kann die Haarkur lange einwirken und die Anwendung erzielt bestmöglich Ergebnisse. Am nächsten Morgen kann die Basilikum Haarkur beim Duschen ausgewaschen werden und die Haare sind super gepflegt.



Was sind die häufigsten Ursachen von Haarausfall?

Insbesondere bei Frauen kommt es wechseljahrsbedingt zu einer hormonellen Umstellung. Hierbei steht vor allem das Hormon Testosteron im Vordergrund. Das in der Kopfhaut vorhandene Enzym 5-Alpha-Reduktase verwandelt angereichertes Testosteron in Dihydrotestosteron (DHT).

Wenn eine erblich bedingte Unverträglichkeit gegen DHT vorliegt, wird die Entwicklung der Haarwurzeln gehemmt und diese verkümmern schließlich. Diese häufigste Ursache von Haarausfall nennt sich androgenetische Alopezie.


Des Weiteren kann auch ein durch eine Schwangerschaft ausgelöstes hormonelles Ungleichgewicht dazu führen, dass das Haar feiner wird oder darüber hinaus ausfällt. Dies bezieht sich ebenso auf Haarausfall nach der Geburt.


Weitere Ursachen sind vor allem mit dem Lebensstil verknüpft. Besonders ein Vitamin- oder Mineralstoffmangel, der durch eine ungesunde Lebensweise entsteht, kann Haarausfall bedingen. Hierbei sind die Stoffe Zink, Eisen, Vitamin A / B / E, Folsäure, Biotin und Omega-3-Fettsäuren von großer Bedeutung.

Zusätzlich kann der Haarausfall durch den Konsum von Alkohol und Nikotin verstärkt werden.


Andere Auslöser können beispielsweise in einer Unter- oder Überfunktion der Schilddrüse, starker psychischer Belastung oder einer übermäßigen Haarpflege liegen.

Eine exakte Diagnose zum Auslöser des Haarausfalls kann jedoch nur von einem Arzt getroffen werden.

Wie wirkt Basilikum bei haarausfall?

Basilikum bildet die Grundlage der Rezilin Haarkur. In einem speziellen Verfahren wird - durch die Hinzugabe von speziellen Mikroorganismen, aus dem Basilikum das sogenannte Extrakt Ocimum Basilicum Hairy Root Culture Extract für die Herstellung von Rezilin gewonnen. Das Basilikum-Extrakt kann in Kombination mit ergänzenden haarpflegenden Stoffen bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall und trockenem beziehungsweise brüchigem Haar helfen.

basilikum-blätter

Inhaltsstoffe: Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur

Neben dem Basilikum-Wirkstoff besteht die Rezilin Haarkur primär aus naturbelassenen Ölen wie Rizinus- und Kokosöl in Bio-Qualität. Komplettiert wird Rezilin durch den Einsatz von Koffein, Vitamin E und Aloe Vera Extrakt. Diese Zusammensetzung sorgt dafür, dass die Kopfhaut einerseits gepflegt und andererseits, dass auch die brüchigen Haare gestärkt und mit Feuchtigkeit versorgt werden.


Sowohl das enthaltene Basilikum-Extrakt, als auch das Vitamin E weisen eine antioxidative Wirkungsweise auf und schützen somit vor schädigenden äußeren Umwelteinflüssen. Zusätzlich bewahren sie vor das Haar vor den vom Körper gebildeten freien Radikalen.

Aloe Vera ist zudem bekannt für seine feuchtigkeitsspendende Wirkung. Zuletzt regt Koffein die Haarwurzeln an und sorgt dafür, dass die im Alter stark verkürzten Haarwachstumsphasen wieder verlängert werden.


Zusätzlich wird Wert darauf gelegt, dass das Produkt frei von Silikonen, Mineralölen, Alkohol, Sulfaten und künstlichen Konservierungsstoffen ist. Dadurch wird eine hohe Qualität auf biologischer und veganer Basis gewährleistet.

Entwickelt und hergestellt wird Rezilin in Deutschland und es werden kontinuierliche Qualitätskontrollen vorgenommen, um eine makellose Güte zu gewährleisten.

Inhaltsstoffe

Ricinus Communis Seed Oil, Undecane, Tridecane, Helianthus Annuus Seed Oil, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Ocimum Basilicum Hairy Root Culture Extract, Cocos Nucifera Oil, Caffeine, Tocopherol, Parfum, Benzyl Salicylate, Geraniol, Linalool, Citronellol, Limonene

Lohnt sich rezilin? Erfahrungen und Kundenbewertungen

Vielzählige Kunden haben sich positiv über ihre Erfahrungen mit der Basilikum Haarkur geäußert. Insgesamt sind rund 90%** der Käufer mit Rezilin zufrieden.

Die meisten Kunden berichten, dass die Haare nach regelmäßiger Anwendung deutlich dichter und gestärkt wirken, die Menge der ausgefallenen Haare sei zudem zurückgegangen.

Ich bin mehr als begeistert. Haarausfall hat sich auf ein Minimum reduziert!

Also ich bin glücklich und habe bereits von meiner Friseurin die Bestätigung dafür erhalten,

dass die Haare deutlich gesünder und fester sind.

Rezilin lohnt sich insbesondere, um die Haare und die Kopfhaut langfristig zu pflegen und zu stärken.

Die Ursachen für Haarausfall sind ebenso individuell wie der Nutzen der Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur.

Das Produkt kann vor allem bei brüchigem und dünnem Haar helfen und bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall Abhilfe schaffen.

Hautverträglichkeit und Nebenwirkungen von Rezilin

Die Hautverträglichkeit ist vom Dermatest Institut dermatologisch bestätigt und als “sehr gut” befunden worden. Die Rezilin Basilikum-Extrakt Haarkur kann bedenkenlos auch bei empfindlicher Kopfhaut angewendet werden. Im Zweifel konsultieren Sie bitte vor der Verwendung einen Arzt. 

dermatest-siegel

Es sind keine Nebenwirkungen von Rezilin bekannt.

Im Falle einer allergischen Reaktion oder Unverträglichkeit das Produkt absetzen.

wo kann ich Rezilin kaufen?: Preisvergleich

Online-Shop

Versandapotheke

Apotheke

  • 39,95 Euro (mit Tagesrabatt / UVP 54,95 Euro)

  • versandkostenfrei

  • 60 Tage Rückgabegarantie

  • ca. 42 Euro (Preise können variieren)


  • versandkostenfrei

  • Keine Rückgabegarantie

  • 54,95 Euro (Preise können variieren)

  • -

  • Keine Rückgabegarantie

Online-Shop

Preis: 39,95 Euro (mit Tagesrabatt / UVP 54,95 Euro)

  • versandkostenfrei

  • 60-Tage-Geld-zurück-Garantie (gilt ausschließlich im Online-Shop!)

Apotheke

Preis: 54,95 Euro (kann örtlich variieren)

  • Pharmazentralnummer (PZN): 14299505

Versandapotheke

Preis: 54,95 Euro (kann variieren)

  • meistens versandkostenfrei (kann variieren)


* Bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall

** Gemessen in einer Kundenbefragung Oktober 2019, n=338.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange hält eine Flasche Rezilin?

 Die 100ml-Flasche reicht für circa 8 Wochen.

Für welches Haar ist Rezilin geeignet?

Rezilin wird insbesondere bei dünnem, trockenem, brüchigen Haar sowie bei nicht krankheitsbedingtem Haarausfall empfohlen.

Kann ich Rezilin auch bei gefärbten Haaren verwenden?

 Ja, Rezilin kann auch bei gefärbtem Haar angewendet werden.

Ist Rezilin gefährlich, wenn ich es zu viel / oft verwende?

 Nein, Rezilin kann nicht überdosiert werden.

Kann Rezilin auch von Männern verwendet werden?

 Ja, Rezilin kann ohne Weiteres auch von Männern verwendet werden.